Graureiher (Ardea cinerea)

Vielen Dank an Alex & Ira für den Galerievorschlag.
Dieses Bild befindet im französischen Voting

Eine größere Population lebt hier im Luisenpark und erfeut sich großer Beliebtheit bei den Großstädtern.
Am Nachmittag saßen Sie auf den hohen Bäumen um die letzten Sonnenstrahlen des Tages zu ergattern.

Der Graureiher erreicht eine Körperlänge von 90 bis 98 Zentimeter und wiegt meist zwischen 1 und 2 Kilogramm. Gutgenährte Vögel können 2 Kilogramm überschreiten, abgemagerte Exemplare nur bis zu 810 g wiegen. Die Flügelspannweite beträgt zwischen 175 und 195 Zentimeter. Ein auffälliger Geschlechtsdimorphismus besteht nicht. Die Männchen sind im Durchschnitt allerdings etwas größer. Er gleicht mit diesem Aussehen sehr dem nordamerikanischen Kanadareiher, der dort eine ähnliche ökologische Nische wie der europäische Graureiher besetzt.
Quelle: Wikipedia