*** Quadratlatschen ***       grands pieds verts

hat die Teichralle (Gallinula chloropus) auch grünfüßiges Teichhuhn genannt. In seinem Fall besonders praktisch, da es oft auf schlammigen Untergründen auf Futtersuche ist und deshalb nicht so schnell im Morast versinkt.

Obwohl in großen Gebieten Europas ein relativ konstanter Bestand zu verzeichnen ist, mußte es jedoch 2006 in Deutschland auf die Vorwarnstufe der Roten Liste gefährdeter Arten gesetzt werden.
Schuld daran ist der Verlust von Brutarealen die zu erheblichen Bestandsrückgängen geführt haben.
Umso schöner ist es das wir im NSG Mühlhausen ein Pärchen beobachten konnten.

Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Kranichvögel (Gruiformes)
Familie: Rallen (Rallidae)
Gattung: Teichrallen (Gallinula)
Art: Teichralle

Aufnahme:
Olaf
21.04.2017
NSG Mühlhausen