+++HUCH WER IST DAS DENN +++

Na ganz klar eine Flussregenpfeiffer der sich an seinem Spiegelbild ergötzt.
Sie sind zwar ziemlich hektisch unterwegs, achten aber im Moment nicht groß auf ihre Umgebung, so dass sie doch sehr nah heran (ca. 5m) kamen und das, obwohl drei mit Kamera Bewaffnete am Ufer saßen und Aufnahmen machten.

Der Flussregenpfeifer (Charadrius dubius) ist eine Vogelart aus der Familie der Regenpfeifer (Charadriidae). In Mitteleuropa ist der Flussregenpfeifer ein verbreiteter, aber wenig häufiger Brut- und Sommervogel. Während der Zugzeiten ist er verhältnismäßig häufig als Durchzügler und Rastvogel zu beobachten.

Der Flussregenpfeifer war Vogel des Jahres 1993.

Aufnahme:
Olaf
21.04.2017
NSG Mühlhausen