°°_Genau dieser Moment_°°

...auf den man im Tarnzelt sehnsüchtig wartet.....genau dann, wenn die jungen Füchse sehr vorsichtig den Bau zum spielen verlassen und die Anspannung bis zum zerreisen spürbar ist und man kaum noch zu atmen wagt.
..............................................
Genau das sind diese Momente, die wir wohl alle lieben und bis in die letzte Faser unseres Herzens ersehnen und genießen wollen.
..................................
Letztes Jahr hatten wir viele Stunden mit den Kleinen und konnten mehr als nur ein paar Bilder machen....nein...wir konnten die Unbekümmertheit der Jugend bei den Füchsen fast spüren.

..............................

Doch dieses Jahr, als wir uns schon wieder genau auf diese Momente freuten und alles vorbereitet war, kam eine Hiobsbotschaft von unserem Freund.

Schießwütige hatten sowohl die Fehe als auch die Jungtiere abgeschossen.

++++WAS FÜR EIN WAHNSINN++++

................................
Aus diesem und vielen weiteren wohl nachvollziebaren Gründen, möchten wir uns auch an der Aktion zum Schutz der Füchse beteiligen.

Wie schon Alfons Klatt unter seinem
Bild -stromer- geschrieben hat:

"Wer was gegen das sinnlose Fuchstöten tun will",

der kann hier bitte seine Stimme bei der Petition
gegen das Fuchstöten abgeben.

https://www.peta.de/fuchsjagd-stoppen

Ihr wisst, ja jede Simme zählt und kann zum besseren Umgang mit der Natur und ihren Lebewesen beitragen.

Wir hoffen, dass ganz schnell viele Stimmen hierfür zusammen kommen und endlich was dagegen getan wird.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aufnahme:
Olaf
12.05.2019